Paine Prevention: Resilienz- und Ressourcenmanagement


Klar definierte, individuelle Verarbeitungsstrategien (Ressourcen), entsprechend der persönlichen, sozialen und gesellschaftlichen Anforderungen selbstregulativ und gelassen managen. Klar, fokussiert und effizient agieren.
Der EINSTIEG: die 5 BIG steps Resilienz Challenge für Teams, Standorte, Konzerne.

Effizient, kompakt und garantiert gute Ergebnisse!

  
Impulsworkshops und Programminhalte zum Resilienz- und Ressourcentraining  

    • Sozialbewusstsein statt Eigennützigkeit

    • Emotionsregulation statt Ausbruch
    • Kognitive und soziale Empathie statt Alleingang

    • Impulskontrolle statt Kontrollverlust
    • Stresstrias: Stressverstärker erkennen – Reaktionsmuster verstehen
    • Körperbewusstsein statt Unzufriedenheit
    • Gelassen statt rastlos – selbstwirksamkeitsüberzeugt handeln

    • Zielorientierung statt starrer Zielfokus
    • Salutogenesekonzept: Verstehbarkeit – Handhabbarkeit – Sinnhaftigkeit (Salutogenese)

Trainingsprogramm Resilienz: Gelassen und handlungsfähig
Leistungspotentiale orten, belastungsfrei trainieren und resilient sichern – so der Weg in die Nachhaltigkeit von Resilienz und Wohlbefinden.
Wir bieten deutschlandweit Ressourcen- und Wahrnehmungsmanagement
Steigern Sie die Nachhaltigkeit Ihrer Gesundheits – im Ganzen. Ein Plus an Resilienz macht es möglich.

KLICK hier für detaillierte INFO.